Register
Hauptseite Vorwort Themen Bekanntmachungen
=> EVOLUTION 1
=> EVOLUTION 2
=> EVOLUTION 3
=> EVOLUTION 4
=> EVOLUTION 5
=> EVOLUTION 6
=> EVOLUTION 7
=> Ahnen der Saurier
=> Dinosaurier im Reich der Giganten
=> Die Erben der Saurier
=> Die letzten Jahre der Dinosaurier
Botschaften aus der Eiszeit
Prähistorische Bauten.
Alte Kulturen und Zivilisationen.
Die Germanen
Mythology und Wirklichkeit
Verschwörungen-Fakten-Nutzen für wem?
Grentwissenschaften, Hellsehen Psikräfte ect.
Naturwissenschaften Theorie und Praxis
Gästebuch
counter


EVOLUTION 1
Immer wieder gibt es Religiöse Institutionen, die behaupten es gäbe keine Evolution. Ich beweise und zeige euch, das es sehr wohl eine Evolution gab. Evolution der Tiere und Pflanzen.

Die Institutionen lassen außer acht das es in Laufe der Erdzeitalter mehrere Massensterben gab, und viele Spezies schon vorher ausgestorben sind und es halt Arten gibt, die überlebt haben, die es noch heute gibt.

Ihr Leben wurde daher ja begünstigt, weil sie wahrscheinlich keine Fressfeinde hatten, oder nur begünstigte Lebensräume. Sie lassen auch außer Acht, das Pflanzliche Leben, erst im Wasser stattfand und dann erst sich langsam am Land zu bilden begann.


Sie behaupten ihre These damit, dass urplötzlich bestimmte Tiere da waren, ohne Irgendwelche Vorfahren.

Man fand Vorfahren jener Tiere, nur halt nicht alle, das liegt daran, das die Erde, in ihrer Jungen Zeit noch sehr viel von Meteore getroffen wurde, viele Massensterben hatte, Plattentektonik, Vulkanausbrüche und kaum Sedimente,  die Fossile erhalten hätten können, weil die Erde entwickelte sich ja auch erst.

Und die meisten Fossile liegen Unter Wasser oder wurden zu Rohstoffen. Was glaubt ihr denn woraus Öl, Kohle, Diamanten, Torf, Erdgase entstanden sind? Aus Tierischen und Pflanzlichen Stoffen die durch Sedimentierung, Ablagerungen, Verwesungen und hohen Druck entstanden. Das im Millionen von Jahren.


So, aber jetzt werde Ich eine Bildereise mit euch machen, durch die Erdzeitalter. An Hand der Bilder werdet ihr erkennen das es Evolution gab.

Wir wissen nicht was vorher war. Doch dann nimmt man an, dass das Weltall, der Kosmus das Universum durch einen Urknall enstand.




das Universum ist 13,73 Milliarden Jahre alt +/- 120000 Jahre

Verklumpung des Universums.



Entstehung des Sonnensytems



Der Mond enststeht.
   

Legende der Erde

a.) Die Erde entstand vor ca. 4,6 Mrd. bis 4,7 Mrd. Jahren
b.) Durch Gas- und Wasserdampfabgabe der sich abkühlenden Erde bildete sich eine Atmosphäre
c.) Ströme rot glühender Lava überzogen die Erdoberfläche
d.) Vor etwa 4 Mrd. Jahren besaß die Erde eine feste Gesteinskruste
e.) Vor etwa 3,9 Mrd. Jahren bildete sich Oberflächenwasser

Vorzeit und Präkambrium Das Präkambrium dauerte ca. 3,41 Milliarden Jahre



Magma Ozean                                                                                                                 bild:Nasa



Prä Kambrium                                                                                                              bild: Burian



Vulkane und Unwetter sowie Elektrizität durch Blitze verursachten Reaktionen mit Chemikalien und Wasser.
Chemische Reaktionen fanden im Ur Ozean statt. Abiogenese nimmt seinen Anfang.
de.wikipedia.org/wiki/Chemische_Evolution



Enstehung der Stromatolithe.




www.planet-wissen.de/pw/Artikel,,,,,,,059DE32197553432E0440003BA5E08D7,,,,,,,,,,,,,,,.html#059DE32197673432E0440003BA5E08D7

Kambrium



mittleres Kambrium



spät Kambrium



Das Prä Kambrium



Stromatolite
translate.google.de/translate
translate.google.de/translate
cas.bellarmine.edu/tietjen/Evolution/stromatolites2.htm

Cyanobakterien
de.wikipedia.org/wiki/Cyanobakterien

eukaryontische Zellen  Eukaryoten oder Eukaryonten
de.wikipedia.org/wiki/Eukaryoten

3,4 Milliarden Jahre Stromatolite
2,5 Milliarden Jahren Cyanobakterien
1,9 Milliarden Jahren findet man eukaryontische Zellen

Stromalite



Cyanobakterien, Blaualgen





Eukaryontische Zellen, Mehrzeller


Die Grünalge Grypania spiralis Paläo-Mesoproterozoikum ist eine der ältesten mehrzelligen Eukaryonten  zählen zu den erste lebewesen bekannten Körperfossilien

älteste Fossiler Fund. Grünalgen


Radiolarien oder Strahlentierchen sind wenig ein zellige heterotrophe eukaryothische Lebewesen prä kambrium



Kimberella-Etching Ediacariums (635 bis 542 Millionen Jahre) Quallen und Weichtier Vorfahre.



Nemiana 600 Millionen Jahre alt. Seeanemonen Vorfahre



DickinsoniaCostata Präkambrium, Vendian 600 - 550 Millionen Jahre alt Weichtirvorfahre Quallenartige Struktur. de.wikipedia.org/wiki/Ediacara-Fauna



Odonto Vorfahre der Muscheln prä Kambrium



Cyclomedusa-Präkambrium, Vendian 600 - 550 Millionen Jahre Qualle



Ediacara. Etwa 580 Millionen  de.wikipedia.org/wiki/Ediacara-Fauna



Windermeria aitkeni ist ein Präkambrium Organismus


www.zum.de/Faecher/Materialien/beck/13/bs13-50.htm Familie der Stachelhäuter. Arkarua Mischung aus Anemonen und Quallen Vorfahren einiger Weichkörperorganismen Naraoia spinosa Gattung von Trilobiten Vorfahren en.wikipedia.org/wiki/Naraoia Mitglied der Ediacaran Biota. SprigginaVorfahre von Arthropoden wahrscheinlich auch aus den Wedeltieren entstanden. Wedelförmige Tiere Ur Seefeder Korallen und Schwämme bildeten sich. Wurm  Tiere mit Gehäuse wahrscheinlich Vorfahren der Schnecken und Muscheln. Vorfahre der Wirbeltiere.
Highlights
Ahnen der Saurier Image and video hosting by TinyPic ---------------------------------------------------------------------------- Dinosaurier im Reich der Giganten Image and video hosting by TinyPic ---------------------------------------------------------------------------- Die Erben der Saurier Image and video hosting by TinyPic ---------------------------------------------------------------------------- Odyssee des Menschen I Image and video hosting by TinyPic ---------------------------------------------------------------------------- Odyssee des Menschen II Image and video hosting by TinyPic ---------------------------------------------------------------------------- Odyssee des Menschen III Image and video hosting by TinyPic
Heute waren schon 2 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=